Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Hier könnt ihr euch über alles austauschen was nicht in die obigen Kategorien passt oder nichts mit Liverollenspiel zu tun hat.

Moderatoren: Julie Vampyria, Xariv, taron

Antworten
Benutzeravatar
Rook
Beiträge: 90
Registriert: 29. August 2017 16:58

Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Rook »

Nach unserer Wochenendlarpi sind ja alle beteiligten tot ...
Da ein paar von uns allerdings zum DF wollen könnte es da zu ein paar ... Komplikationen kommen :D

Da ich nicht glaube, das Anna und Fabi (unsere SLs) sich trauen 11 SCs auf einmal in die ewigen Jagdgründe zu schicken gehe ich davon (dreister weise) aus, dass alles klapt wie versprochen und wir nach unserem Rabenritt wieder leben.
Insofern seh ich da keine Probleme, da ich die Reise zum DF auch als "von hier auf jetzt drüben" und die Rückreise als "ich bin wieder genau da wo ich vorher war zur selben Sekunde" sehe. Und dass kann beim jetzigen "Zusatnd" genauso passieren wie zu allen anderen Gelegenheiten.
Aber wie seht ihr das?

Das zweite ist, dass Rook (mit seinen neuen Eindrücken) erkennt, dass seine Taten (5 Freunde auf dem Gewissen ...) vielleicht nicht ganz so issani-/grünkomform sind.
Wenn keiner was dagegen hat würde ich damit vor Issani und unsere Avatarin treten und darum bitten, dass sie darüber richten.
Wie steht ihr dazu?
Du traust mir nicht? Das ist gut: Ich dir auch nicht!
Benutzeravatar
Serk
Beiträge: 115
Registriert: 27. August 2017 19:23
Kontaktdaten:

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Serk »

Darf man neugierig fragen, was da so passiert ist? :shock:
Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 1139
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Xariv »

Wir haben die Regel, dass nur das gelernte (und die EP) von anderen Cons in unsere Larpis übernommen werden.
Plots sollte sich eigentlich nicht überschneiden. ;)

@Serk: Erster Teil zu lesen auf taronsweb.de. Letzter Spielbericht. Am zweiten Teil (mit dem bitteren Ende) bin ich noch dran. :D
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.
Benutzeravatar
Rook
Beiträge: 90
Registriert: 29. August 2017 16:58

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Rook »

Xariv hat geschrieben: 18. Juni 2018 18:58 Wir haben die Regel, dass nur das gelernte (und die EP) von anderen Cons in unsere Larpis übernommen werden.
Plots sollte sich eigentlich nicht überschneiden. ;)
Hm ... das müsste dann aber auch auf Issani und deine besondere Verbindung zu ihm zutreffen :P
Ich will ja kein großes Spiel daraus ableiten sondern nur ein klein bischen (innere) Entwicklung und Konfliktspiel.

Aber trotzdem interessant, von der Regel hör ich jetzt (bewusst) das erste mal. Gut das wir drüber gesprochen haben ;)
Du traust mir nicht? Das ist gut: Ich dir auch nicht!
Benutzeravatar
Reo
Beiträge: 129
Registriert: 28. August 2017 09:45

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Reo »

Jetzt geht das Rumgeheule und Mimimi hier weiter :lol: freu dich auf eines der Paradiese. Aber mal im ernst, könnte Golgari wirklich einen kleinen Umweg über die Dracheninsel machen und unsere Seelen da abladen die sich kurzfristig und zeitlich begrenzt manifestieren oder so. Und zu dem Thema das würden die nicht wagen, oooohhh doch würden sie.
Wenn du denn dann bei der Avatarin um Vergebung bittest, sag ihr ruhig ich bin Schuld, ich habe uns alle zum Wohle unserer Seelen in den Tod getrieben :lol: die macht mich echt noch zum Hauptmann oder so :mrgreen:
Am Ende eines jeden Lebens muss jede Seele vor Rethon treten, vor der nichts verborgen bleibt. Und die Seelenwaage wird wiegen die Sünden und die Wohltaten einer jeden Seele, und das Senken der Schale bedeutet alles.
Benutzeravatar
Dorin
Beiträge: 68
Registriert: 27. August 2017 22:46

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Dorin »

@Serk, ich frage mich das immer noch.... ;)

Also Ich dachte mir DF2018 wie ein Traum zu behandeln. Quasi nach den wiederauferstehen, das Ich mich bruchteils an dinge errinern kann von ein Fest mit drachen ;)
Mein tot wird mich an wissen und erfahrung bereichern.... heißt aber nicht das Ich jede woche sterben möchte :lol:
Khuz tada zazin ma katakhthizi ma zatakyili d`asukh galkh
Benutzeravatar
Xariv
Beiträge: 1139
Registriert: 25. August 2017 18:32
Wohnort: Auhagen/Düdinghausen

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Xariv »

Nur weil ich mit einem gottähnlichen Wesen gut kann, habe ich keinen Plot vermischt. ;)

Wir hatten einmal die Situation, dass Aprum mich auf dem DF nach seinem Ritterschlag gefragt hatte. Das galt aber nicht, weshalb er mich während eines Larpi erneut fragen musste. ;)

Im Prinzip kannst du tun und lassen was du möchtest, außer der Larpi Plot mit zum DF zu nehmen, bzw. Plot vom DF zu den Larpis.

(Das nimmt gelerntes (Priesterei, Alchemie etc.) und Erfahrungspunkte aus. ;) )
Achtet darauf, das Leben zu ehren, denn in allem was Euch umgibt, gibt es Leben und selbst der Tod bedeutet nur einen neuen Anfang im Kreislauf des Lebens.
Benutzeravatar
Yuny
Beiträge: 1256
Registriert: 30. August 2017 11:35
Wohnort: Hannover

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Yuny »

Ich muss dir Widersprechen Timo, ich hatte dir bereits einige Male davon berichtet wie es die anderen die schon öfters da waren handhaben.

Nebenbei muss ich dann noch erwähnen, wenn ich die Plots vermischt hätte, würde ich Kleo nicht mehr haben. Da ich mit Rowinja im Chaos gefoltert wurden bin und auch mein Bauch geöffnet und wieder geschlossen wurde. Wenn ich es kombiniert hätte, hätte ich sagen müssen das sie ein Kind vorfinden. In mir!

Da mir das leider etwas zu doof ist mit den Chars und Larpis und blablabla, wollte ich einen neuen Character auf dem DF haben der sich weiter entwickelt. Somit habe ich Rowinja für die Norddrachen und Leonard jetzt fest im DF und anderen Plot Kram drin. Catori wird jetzt auf Mythodea wieder gespielt, aber das auch nur vorrübergehend.
Ich würde denn Teil mit der Avatarin weg lassen. Ist besser für alle, die auch mit involvierd wären. Aber das sagte ich bereits auf dem Weg zu Dirk und Julie im Auto.
Benutzeravatar
Kelvin
Beiträge: 1363
Registriert: 9. September 2017 22:19

Re: Nachbereitung Spiel vom 08.06-10.06 // Tote auf dem DF

Beitrag von Kelvin »

Zumal möchtest Du wirklich der grünen Avatarin erzählen das du mit Dämonen zu tun hast, freiwillig oder unfreiwillig?
Pulvis Et Umbra Sumus. - We are but dust and shadows
Antworten