Seite 1 von 1

Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 22. November 2017 12:07
von Xariv
Es gibt Leute die mögen ihn, es gibt Leute die hassen ihn:
Den Katzendämon Gato, seines Zeichens Ebenenspringer und Gefühlshändler.

Auch wenn er jetzt lange nicht mehr in Erscheinung getreten ist, habe ich mich doch immer wieder mit ihm beschäftigt
und geschaut, wie man ihn besser machen könnte.

Seine Kleidung wird ausgebaut.
Er behält seine Weste, sein Hemd und auch die Stulpen, soll aber seine Robe verlieren.
Für den Rest wollte ich mich demnächst in der Gothic- /Steampunkszene umschauen, ob sich dort etwa finden lässt.
Er soll weiterhin eine elegante Note behalten, aber auch gleichzeitig eigenartig wirken, daher diese Idee.

Hinzu sollen sich auch endlich Krallen gesellen. Dafür gibt es genug Angebote.
Auch neue Ohren bekommt er, von Schwarz auf rot/schwarz getigert, mit leichten Fell hinter den Ohren.

Was haltet ihr soweit von den Ideen?

Zusätzlich benötigt ich aber eure Hilfe.
Es gab eine Larpzeit Ausgabe (die Nummer 35) in welcher Schminktipps für Katzenwesen zu finden waren.
Meine ist blöderweise nicht mehr auffindbar... ich wäre dankbar wenn mir jemand hier aushelfen könnte.

Außerdem soll der neue Gato auch eine rots/schwarz getigerte Haarpracht bekommen.
Hat hier jemand Tipps wo man eine entsprechende Perücke erstehen bzw. wie man diese am besten einfärben und anpassen (z.B. Haarlänge) kann?
Leider bin ich in dem Bereich absoluter Neuling. :lol:

Fällt euch sonst noch etwas ein, wo ihr sagt, dass würde zu so einem wie Gato passen?
Auch für Vorschläge bin ich gerne offen.
Man möchte ja einen NSC bieten, den man gerne begegnet... auch wenn man ihn nicht leiden kann. ;)

Danke euch schon mal!

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 22. November 2017 13:14
von Yuny
So so.... wegen der Perücke würde ich mal auf "www.mycostumes.de" gucken. Da hole ich die meisten Perücken. Die haben super Qualität. Wegen Färben kann ich mal in mein Cosplay-Buch gucken. Wenn da was interessantes drin steht bringe ich die am Samstag mal mit.
Wegen der LarpZeit muss ich gucken. Ich hab ein Abo und mein Vater hatte sich davor viele geholt, villt findet sich da auch eine Nr. 35 wieder. Würde ich dann auch mitbringen.

Sonst noch wünsche =P

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 22. November 2017 13:37
von Xariv
Soweit erst einmal nicht, danke Mylady. *verbeug* :lol:

Werde euch mal mit Bildern etc. auf dem laufenden Halten.
Vielleicht fällt ja dem ein oder anderen noch etwas ein. ;)

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 12. Januar 2018 00:11
von Tobias
Hast du Bilder dazu? Sonst kann ich ihn mir nur sehr stereotyp vorstellen. :)

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 12. Januar 2018 07:41
von Xariv
http://taronsweb.de/?Bilder:Eigene_Cons:28-11-2015

Das erste Bild in der Gallerie... der Typ mit dem rotgeschminkten Gesicht. :D
Ist allerdings auch schon 2 Jahre alt.

Werde mal schauen dass ich demnächst noch ein neues Bild mache.
Ein Wenig was hat sich bereits getan.

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 13. Januar 2018 08:07
von Serk
Den Katzendämon Gato, seines Zeichens Ebenenspringer und Gefühlshändler.
Was mir spontan einfällt...

Bekannte Larperin Inspiration:
http://www.mia-shinda.com/en/fantasy-la ... lunkindar/

Alternative Ideen:

1) Kopf:

a) Kopfmaske statt Schminken:
Man könnte ein Furry Suit Kopf machen (günstig, aber aufwendig),
oder bestellen (teuer) http://ungebilde.de/Special-Masks/Cat::28.html
oder eine Latexvollmaske kaufen und komplett umgestalten
https://www.maskworld.com/german/produc ... chaumlatex
b) Halbmaske (Hälfte Schminken):
https://www.maskworld.com/german/produc ... ss--110596
c) Latex Applikationen:
https://www.maskworld.com/german/produc ... ze--103100
oder besser
https://www.pinterest.de/pin/427771664587349945/
Da musst du eher bei einem Etsy Shop suchen für vernünftige Latex Teile


2) Körper:
a) Morphsuit als Fellersatz:
https://www.morphsuitsdeutschland.com/w ... -morphsuit
b) Arm und Beinstulpen/ Fellkragen:
Einfach selber Kunstfell oder anderes Fell direkt benutzen um vernünftiges Fell auf den Leib schneidern.
Einfach mit Folie Körperteile umwickeln, dann mit Klebeband Panzertape oder ähnlich, schon hast du deine Vorlage.

3) Ohren:
Es gibt auch Lösungen für besondere Ohren
https://www.amazon.de/Senjo-Color-Katze ... B007Y0ZRNO

4) Krallen:
Am einfachsten ist es mit Handschuhen und Krallen Aufsätzen.
zB
https://i.pinimg.com/736x/4e/6d/46/4e6d ... osplay.jpg
oder Latex Applikationen (hier unsere Drakar Variante)
https://lh3.googleusercontent.com/llpt6 ... 90-h656-no

5) Füße:

Auf dem alten Bild fallen die Stiefel sofort auf.
Es macht für den Gesamteindruck sehr viel aus, die Schuhe abzutarnen-
Wir benutzen auch hier Latex Teile selbstgemacht (wie alle unsere Teile)-
https://lh3.googleusercontent.com/nuoph ... 92-h290-no

Soweit spontane Anregungen.
Latex Teile selber machen (Positiv und Negativ) oder einkaufen.

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 13. Januar 2018 19:30
von Xariv
Nase hat er bereits, ist nur leider auf dem Bild untergegangen, weil das Schminken viele kaputt gemacht hat.
Auch die Ohren sind leider nicht erkennbar.

Vielleicht hätte ich das zu sagen sollen, dass es sich um einen NSC handelt. ;)

Werde mich aber mal durch klicken und schauen, was sich an Ideen finden lässt.

Re: Gato Mark 3 - Hilfe erbeten.

Verfasst: 15. Januar 2018 01:55
von Tobias
Wenn ich das alte Bild anschaue ist das erste was mir fehlt vor allem die Mähne, die zur Schminkenfarbe des Gesichts passt. Glaube das ändert den Eindruck am stärksten. Die Schnauze und Nase sieht man bei genauerem Hinsehen, denke daß geht in die Richtung der Latex-Applikationen aus Christians Links.

Musst dir halt überlegen ob du was willst, in das du schnell schlüpfen kannst, dann währe die Vollmaske besser. Wenn du es aber bequem und lange tragen willst, wären wohl die Latexapplikationen besser, da du dann den Mund halbwegs normal nutzen kannst - außer du klebst Reißzähne an. :D

Bei Gato muss ich übrigends eher an einen Alligator als eine Katze denken. :lol: